FAQ

Allgemeine Informationen

  • Was ist das shopping24 commerce network?

    shopping24 – eine 100%ige Tochtergesellschaft der Otto Group – ist seit mehr als 15 Jahren Vorreiter und vertrauensvoller Partner in den Bereichen Produktsuchmaschinen, Shopping-Portale und Technologie-Lösungen für Händler, Publisher und Advertiser.

  • Welche Portale gehören zum shopping24 commerce network?

    Zum shopping24 commerce network gehören fashion24.de, shopping24.de, living24.de, wohnklamotte.de, smatch.com, yalook.com, discount24.com sowie in der Schweiz einkaufen24.ch, shoparound.nl in den Niederlanden und in Österreich shoparound.at.

  • Welche Produkte/Kategorien werden auf Euren Portalen gelistet?

    Die Einbindung der Produkte hängt von dem jeweiligen Portal ab, wobei der Fokus unserer Portale auf den Bereichen Fashion, Living und Lifestyle liegt.

  • Welche Portale würdet Ihr mir für eine Listung meiner Shop-Produkte bei Euch empfehlen?

    Abhängig von Deinem Sortiment empfehlen wir Dir eine portalübergreifende Produktlistung, um das volle Portal-Potenzial des shopping24 commerce networks auszuschöpfen.

  • Wie viele Partner-Shops hat s24? Wie ist die portalspezifische Verteilung?

    Die Generalisten shopping24.de und discount24.de umfassen den Großteil unserer Partnershops, während Portale wie fashion24.de, living24.de oder wohnklamotte.de, smatch.com und yalook.de sortimentsspezifisch ausgerichtet sind. Insgesamt haben wir ca. 1.000 Partnershops auf unseren Portalen eingebunden.

  • Was unterscheidet Produktsuchmaschinen von Preisvergleichen?

    Auf Produktsuchmaschinen steht das Produkt im Fokus. Der User muss nur eine Seite besuchen, um eine Übersicht über alle Shops mit Produkten aus dem gesuchten Sortiment zu erhalten. Er hat die Möglichkeit, die Auswahl im Rahmen einer Suche oder durch Nutzung zahlreicher Filter einzuschränken, um so zu dem am besten passenden Produkt zu finden. Hierbei kann er auch nach schwer vergleichbaren Produkten (z. B. aufgrund fehlender EANs) suchen. Der Händler kann so produkt-individuelle Eigenschaften kommunizieren und ausloben. Preissuchmaschinen legen ihren Fokus auf die einheitlichen Attribute von Produkten (z. B. Technik – jedes iPhone 10 hat die gleichen Produktattribute) und stellt den Preis in den Vordergrund.

  • Ist shopping24 auch mit Portalen im Ausland aktiv?

    shopping24 ist seit Mitte 2016 mit dem Portal einkaufen24.ch in der Schweiz aktiv. Seit Anfang 2019 auch in Österreich mit dem Portal shoparound.at und seit November 2019 mit shoparound.nl in den Niederlanden. Weitere Länder werden folgen.

  • Gibt es eine App?

    Zurzeit haben wir keine App.

  • Wie kommen meine Produkte auf die Portale?

    Du kannst Deine Produkte über einen Produktdatenfeed an uns übergeben. Dies ist über einen FTP- oder Web-Server in den gängigen Formaten csv, xml oder txt möglich.

Informationen zum Datenfeed

  • Welche Feed-Formate werden akzeptiert?

    Wir akzeptieren alle gängigen Formate wie csv, xml oder txt.

  • Kann ich meinen Feed auch über einen FTP-Server bereitstellen?

    Es ist möglich, den Feed über einen FTP-Server bereitzustellen.

  • Mit welchen Feeddienstleistern arbeitet Ihr zusammen?

    Grundsätzlich arbeiten wir mit fast allen Feeddienstleistern am Markt zusammen: z. B. ChannelPilot, Channable, BeezUp u. v. m.

  • Welche Spalten im Feed sind wichtig?

    Unter folgendem Link findest Du eine detaillierte Übersicht über alle relevanten Spalten: Feed-Spezifikationen. Grundsätzlich empfehlen wir, zusätzlich zu den Pflichtfeldern, möglichst viele optionale Felder anzugeben.

  • Wie kennzeichne ich meine versandkostenfreie Lieferung im Feed?

    Du kannst in der Spalte „delivery_costs“ den Wert „0“ (nicht „kostenlos“ o. ä.) eingeben.

  • Kann ich einzelne Feeds für die verschiedenen Portale übergeben?

    Du übergibst uns pro Shop jeweils nur einen Datenfeed, den wir dann ganz bequem auf allen Portalen und bei Kooperationspartnern – immer passend zum Sortiment – einbinden.

  • Kann ich meine Feed-URL jederzeit ändern?

    Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deinen Datenfeed über eine andere URL bereitzustellen. Bitte informiere uns mindestens 48 Stunden im Voraus über die Anpassung, damit ein reibungsloser Übergang gewährleistet werden kann.

  • Wie lange dauert es, bis meine Produkte live gehen?

    In der Regel dauert es bis zu 72 Stunden, bis Deine Produkte vollständig auf unseren Portalen zu finden sind.

  • Wie häufig wird mein Feed abgerufen?

    Der Feed wird mindestens 2x täglich abgerufen. Auf Wunsch können wir individuelle Aktualisierungszyklen hinterlegen.

  • Wie regelmäßig werden die Produkte und Produkteigenschaften auf den Portalen aktualisiert?

    Jede Feedaktualisierung geht mit einer Produktaktualisierung einher. Damit werden die Produkte mehrmals täglich (mindestens 2x am Tag) auf den neuesten Stand gebracht. Neue Produkte werden einmal täglich in das System eingespielt. Preise und Verfügbarkeiten können mehrfach am Tag aktualisiert werden. Sofern Du eine neue Spalte im Feed hinzufügst, gib uns uns bitte kurz Bescheid, da diese neue Information entsprechend konfiguriert werden muss. Ändern sich nur die Inhalte und die Spalte besteht bereits, werden die Informationen innerhalb der Aktualisierungszyklen angepasst.

  • Wie lange benötigen Feed-Anpassungen, bis diese auf Euren Portalen sichtbar werden?

    In der Regel dauert es nur einige Stunden, bis Feed-Anpassungen auf den Portalen sichtbar sind.

  • Wie kann ich meinen Feed optimieren?

    Unter Feed-Spezifikationen findest Du eine Anleitung zu den Datenfeedspezifikationen. Neben den Pflichfeldern gibt es eine Reihe von optionalen Informationen, die Du uns übergeben kannst. Je detaillierter die Feedinformationen sind, umso besser ist die Sichtbarkeit auf den Portalen. Wenn Du einen Dienstleister suchst, der Dir bei der Optimierung des Datenfeeds hilft, können wir Euch gerne vermitteln.

  • Wie erfolgt die Zuordnung der shopspezifischen Kategorien?

    Nach erstmaligem Feedimport und automatischem Mapping der erkannten Kategorien werden die shopspezifischen Kategorien händisch unserem virtuellen Kategoriebaum zugeordnet. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Darstellung / Sorting auf den Portalen

  • Wie viele Bilder werden auf welchem Portal eingebunden?

    Du kannst bis zu 10 Bilder über Deinen Datenfeed an uns übergeben. Hierbei sollte mindestens ein Bild das Produkt in Gänze abbilden. Die zusätzlichen Bilder können Nahaufnahmen zeigen.

  • Wie sollte die Auflösung/Darstellung meines Bildes sein?

    Wichtig ist, dass mindestens ein Bild das Produkt vollständig abbildet. Gib bitte keine Platzhalter, Werbetexte, keine Wasserzeichen oder Rahmen an. Weitere Informationen findest Du in unserem Whitepaper unter folgendem Link: Feed-Spezifikationen

  • Kann ich Bilder überliefern, die mein Shop-/Markenlogo beinhalten?

    Um eine konsistente Darstellung auf unseren Portalen zu gewährleisten, dürfen keine Shop-/Markenlogos auf den Produktbildern übergeben werden.

  • Wird mein Logo auf den Portalen angezeigt?

    Die Einbindung des Logos erfolgt portal-individuell.

  • Können wir das Trusted Shop Logo auf den Portalen einbinden?

    Nein, das können wir aktuell nicht einbinden lassen.

  • Habt Ihr einen technischen Support?

    Bei technischen Fragen wende Dich gerne an Deinen Partner Manager, der entsprechende Fragen an das IT-Team weiterleitet.

  • Wie werden die Produkte auf den Portalen sortiert?

    Die Sortierung der Produkte unterliegt einem komplexen Algorithmus. Einflussfaktoren sind u. a. die Qualität der Produktdaten, Bewegungsdaten der User, wie z. B. die Klickhistorie oder die Kosten-Umsatz-Relation der Produkte.

  • Kann ich Einfluss auf die Sortierung meiner Produkte nehmen?

    Durch einen vollständigen und qualitativ hochwertigen Datenfeed sowie das Zurückspielen der Verkäufe über unseren Sales Tracking Pixel sind shopseitig die Voraussetzungen für eine hohe Sichtbarkeit auf den Portalen geschaffen. Eine kontinuierliche Listung beeinflusst die Sichtbarkeit ebenfalls positiv, da Deine Produkte so eine nachhaltige Klickhistorie aufbauen können.

  • Kann ich durch einen höheren CPC in der Sortierung weiter oben landen?

    Aktuell ist ein Bidding auf Produktebene nicht möglich. Wir informieren alle unsere Partner, sobald wir diese Möglichkeit anbieten.

  • Werden auf allen Portalen Produktdetailseiten angeboten?

    Nicht alle Portale beinhalten Produktdetailseiten. Folgende Portale verfügen über Produktdetailseiten: smatch.com und yalook.com.

  • Warum werden auf f24 beim Mouseover nicht die Größen angezeigt?

    Auf fashion24.de sind die Größen über den entsprechenden Filter auswählbar.

So wirst Du Partner

  • Wie kann ich Partner werden?

    Du kannst uns gerne Deine Anfrage über das Partnerformular unter https://www.s24.com/partner-werden/ schicken. Alternativ erreichst Du uns per E-Mail oder Telefon.

  • Kann ich shopping24 auch erst einmal testen?

    Die Kündigungsfrist für eine Produktlistung auf unseren Portalen beträgt 4 Wochen zum Monatsende, sodass hierdurch schon ein einmonatiges Testen problemlos und ohne lange vertragliche Bindung möglich ist.

  • Ich habe keinen eigenen Online-Shop. Kann ich trotzdem mit Euch zusammenarbeiten?

    Eine Produktlistung auf unseren Portalen ist ohne einen eigenen Online-Shop leider nicht möglich. Sprich uns jedoch gerne an, wenn Du an anderen Vermarktungsformen wie bspw. Social Media Posts interessiert bist.

  • Gibt es eine Mindestanzahl an Produkten, die ich einbinden muss?

    Für eine beiderseitig erfolgreiche Kooperation empfehlen wir Dir, uns grundsätzlich die größtmögliche Anzahl an Produkten zur Verfügung zu stellen. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir eine Mindestproduktanzahl von 100 Produkten voraussetzen.

  • Bekomme ich mehrere Verträge, wenn ich mehrere Shops anbinden möchte?

    Du bekommst für jeden eigenständigen Online-Shop mit Warenkorbfunktion einen individuellen Vertrag. Der Vorteil für Dich: Möchtest Du einen Shop pausieren oder den Betrieb eines Shops einstellen, muss nur ein einziger Vertrag aufgelöst werden.

  • Können wir die Listung sofort pausieren?

    Bei technischen Problemen oder Feed-Umstellungen ist es möglich, einzelne Shoplistungen kurzfristig temporär zu pausieren.

  • Wie lang ist die Kündigungsfrist?

    Eine Kündigung ist mit einem Vorlauf von 4 Wochen zum Monatsende möglich.

Abrechnung

  • Gibt es die Möglichkeit der Zusammenarbeit auf CPO-Basis?

    Zurzeit arbeiten wir nicht auf CPO– sondern ausschließlich auf CPC-Basis mit unseren Partnershops zusammen.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten werden mir angeboten?

    Du kannst per SEPA-Lastschrift oder per Rechnung zahlen.

  • In welchem Zeitraum wird abgerechnet?

    Die Abrechnung erfolgt auf Monatsbasis immer am ersten Werktag eines neuen Monats.

  • Kann ich mein Zahlungsziel verlängern?

    Unsere Abrechnung ist voll-automatisiert. Daher können wir nicht von dem 14-tägigen Zahlungsziel abweichen. Bei Zahlung per Rechnung schlagen wir automatisch 5 % auf Deinen Rechnungsbetrag auf, die Du Dir bei Zahlung innerhalb der Zahlungsfrist per Skonto ziehen kannst. Solltest Du die Zahlungsfrist nicht einhalten, bleiben die 5 % zur Zahlung fällig.

  • Kann ich mehrere Rechnungsempfänger hinterlegen?

    Es ist möglich, mehrere Rechnungsempfänger im System zu hinterlegen.

  • Kann ich meine Rechnung postalisch erhalten?

    Rechnungen werden grundsätzlich nur elektronisch verschickt.

  • Wo kann ich shopping24 persönlich treffen?

    Unsere Büroräume befinden sich im Poßmoorweg 2 im Hamburger Stadtteil Winterhude. Daneben sind wir auf vielen Veranstaltungen wie der dmexco, den Online Marketing Rockstars, der Internet World, der K5 oder der IMM anzutreffen.

Partner-Backend

  • Wie kann ich mein Passwort für das Backend ändern?

    Du kannst bei der Anmeldung über partner.s24.com den Reiter „Passwort vergessen“ auswählen und Dir darüber automatisch ein neues Passwort generieren lassen. Bei Rückfragen oder Problemen kannst Du Dich auch gerne direkt an uns wenden.

  • Wie kann ich meine persönlichen Daten im Backend ändern?

    Änderungen im Partner-Backend unter „Meine Daten“ können nur durch Deinen Partner Manager vorgenommen werden. Daher bitten wir bei unternehmens- und personenspezifischen Änderungswünschen um eine direkte Kontaktaufnahme.

  • Welche Informationen (Quellen, Klicks, Kategorie,..) werden im Backend angezeigt?

    Im Backend erhältst Du eine Einsicht in die Klickzahlen und Klickkosten; bei erfolgreicher Integration unseres Trackingpixels siehst Du zudem die Sale-CR, Warenkörbe sowie die KUR. Alle relevanten Daten werden in verschiedenen Dimensionen abgebildet.

Informationen zum Tracking

  • Warum soll ich ein Trackingpixel einbauen?

    Die Reihenfolge der Produkte auf unseren Portalen ist user-zentriert. Wir zeigen unseren Besuchern zuerst vor allem Produkte an, die zur Saison passen, häufig geklickt werden und häufig Käufe verursachen. So landen auch Deine Top-Seller weiter vorne. Um dies tun zu können, ist es notwendig, dass Du uns die Verkäufe zurückspielst. Zudem können wir mithilfe des integrierten Trackings Kampagnen zielgerichtet aussteuern und auf Basis von Kennzahlen optimieren.

  • Wie kann ich sehen, wie viele Verkäufe ich über Eure Portale generiert habe?

    Wir stellen unseren Partnershops ein Pixel zum Tracking der Verkäufe zur Verfügung, welches vom Partner auf der Bestellbestätigungsseite implementiert wird. Die Implementierung des Pixels kann z. B. über den Google Tag Manager erfolgen. Nach erfolgreicher Prüfung des Pixels durch shopping24 kannst Du die Verkäufe im Partnerbereich einsehen.

  • Welche Parameter werden mit dem Trackingpixel abgefragt?

    Detaillierte Informationen zum Tracking findest Du unter folgendem Link: https://www.s24.com/wp-content/themes/carlotta/media/documents/Anleitung_zur_Tracking_Integration_DE.pdf.

  • Wird meine Seite langsamer, wenn ich das Trackingpixel integriert habe?

    Die Integration des Trackingpixels verlangsamt Deine Seite nicht. Das Pixel wird immer nachrangig geladen, nachdem die Seite vollständig aufgebaut ist.

Vermarktungsmöglichkeiten

  • Ich habe ein Produkt, das ich besonders bewerben möchte – wie kann ich das am besten tun?

    Gerne integrieren wir Deine Marke(n) in unseren Marken-Filtern auf den Portalen. Um in den Marken-Filtern angezeigt zu werden, fülle bitte einfach das „brand“ Feld in Deinem Datenfeed aus. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, Teaser-Flächen, Social Media Postings oder redaktionelle Beiträge für die Bewerbung Deiner Marke zu buchen. Sehr gerne stellen wir Dir ein individuelles Angebot zusammen, das zu Deiner Marke und unseren Werbeflächen passt. Sprich unseren Partner Manager gerne auf diese Möglichkeit an.

  • Wie kann ich meine Marke bei Euch bewerben?

    Wir bieten auf unseren Portalen unterschiedliche Möglichkeiten der gezielten Bewerbung von Produkten. Ob Teaser-Flächen, Social Media Postings oder redaktionelle Beiträge: Gemeinsam finden wir die Form der Bewerbung, die optimal zu Deinen Produkten und unseren Werbeflächen passt.

  • Können wir einen Gutschein einbinden?

    Du hast jederzeit die Möglichkeit, einen Gutschein auf unseren Portalen einzubinden. Melde Dich gerne bei Deinem Partner Manager.

  • Gibt es die Möglichkeit, einen Newsletter über shopping24 zu versenden?

    Aktuell ist der Versand eines Standalone-Newsletters nicht möglich, wir haben aber Vermarktungsflächen und -pakete, die wir Dir gerne vorstellen. Sprich uns gern darauf einfach an.

  • Können wir einen Banner auf Euren Portalen einbinden lassen?

    Aktuell ist eine Einbindung von klassischen Bannern auf unseren Portalen nicht möglich, wir haben aber Vermarktungsflächen und -pakete, die wir Dir gerne vorstellen. Sprich uns gern darauf einfach an.

  • Kann ich Sale-Aktionen promoten?

    Auf den Portalen können wir Streichpreise, die über den Feed übergeben werden, ausloben. Zudem hast Du die Möglichkeit, Sale-Aktionen über Gutscheine auf unseren Portalen abbilden zu lassen. Über portalspezifische Teaser-Flächen oder Social Media Posts können ebenfalls Reduzierungen beworben werden. Melde Dich gerne bei uns.

  • Wie werde ich Shop des Monats?

    Aktuell ist die Platzierung des „Shop des Monats“ nicht möglich, wir haben aber Vermarktungsflächen und -pakete, die wir Dir gerne vorstellen. Sprich uns gern darauf einfach an.

Glossar

CPC

Cost-per-Click/Kosten pro Klick: Das Abrechnungsmodell Cost-per-Click regelt die Bezahlung von Werbemaßnahmen. Es entstehen erst dann Kosten, wenn die bereitgestellten Produkte gefunden werden und interessierte User zum Shop weitergeleitet werden.

CPO

Cost per Order: Diese Kennzahl drückt die Kosten aus, wieviel Kosten für die Generierung einer Bestellung aufgewendet werden musste. Dieser errechnet sich durch eine Division der gesamten Kosten durch die Anzahl der Bestellungen.

CR

Conversion Rate: Eine Kennzahl, die die Klicks ins Verhältnis zu bestimmten Zielgrößen setzt.

CRO

Conversion Rate Order: Kennzahl, die die Klicks in das Verhältnis zu den Bestellungen setzt (→ oft synonym genutzt: Conversion Rate)

CTR

Click Through Ratio: die durchschnittliche Anzahl von Klicks auf ein Werbemittel.

KPI

Key Performance Indicator: Kennzahlen, die anhand deren Fortschritt oder Erfüllungsgrad hinsichtlich wichtiger Zielsetzungen innerhalb einer Organisation gemessen und/oder ermittelt werden kann.

KUR

Kostenumsatzrelation: Ist eine Kennzahl, die angibt wieviel investiert werden muss, um eine bestimmte Menge zu verdienen. Das Budget (alle Kosten) müssen durch den Bruttoumsatz dividiert werden. An dieser Kennzahl wird oft der Erfolg bzw. Misserfolg eines Shops gemessen.

Brand & Communication

Kim-Rebecca Hinz
Public Relations Manager
kim-rebecca.hinz@s24.com
+49(0) 40 6461 6049

Du bist überzeugt?

Keine Grundgebühren. Keine Mindestvertragslaufzeit. CPC basierte Abrechnung. Unmittelbare Reichweitensteigerung. Kontaktiere uns jetzt!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars bestätigst Du die Verarbeitung Deiner Daten und stimmst der Datenschutzerklärung zu.
* Pflichtfeld