?>

Die shopping24 Weihnachtsstudie

Hamburg, 14. Dezember 2017

Der Weihnachtstrend 2017 – Tradition trifft Moderne

 

Die Weihnachtsumfrage auf der Interior- und Lifestyle Plattform Wohnklamotte.de hat gezeigt, dass die Deutschen in der Weihnachtszeit besonders viel Wert auf Tradition und Altbewährtes legen. Dies spiegelt sich auch in der Wahl des Christbaumschmucks wieder, denn 48,3 Prozent gaben bei der Umfrage an, dieses Jahr den Tannenbaum mit goldenem und rotem Baumschmuck zu dekorieren. Auch Baumschmuck in skandinavischem Stil in der Farbe rot und weiß werden in 52,3 Prozent der Deutschen Haushalte dieses Jahr ihren Platz finden. Weitere 39,6 Prozent schmücken dieses Jahr ihren Tannenbaum mit Stroh- oder Holz-Schmuck sowie Lichterketten. Lediglich 17,4 Prozent gaben an, ihren Christbaum dieses Jahr mit pastellfarbenem Baumschmuck zu verzieren.

Ebenso konventionell sehen dieses Jahr die Geschenke unter dem Tannenbaum aus. Der Dezember als wichtigster Shopping-Monat für Weihnachtsgeschenke lässt auch auf den Portalen der shopping24 internet group eine Aussage über die klassisch orientierte Kaufweise der Deutschen treffen. Auf Platz eins der beliebtesten Geschenke für Kinder ist dieses Jahr die obligatorische Kugelbahn, den zweiten Platz belegt der Spielzeugroboter gefolgt von dem Arztkoffer. Auch die typischen Multimedia Geschenke wie Fernseher, Playstation und Notebook sind beliebte Präsente der Deutschen an Heiligabend.

Trotz traditionellem Christbaum und klassischen Weihnachtsgeschenken zeigt die Auswertung, dass Deutsche in Sachen Adventskalender nicht auf den gewöhnlichen Schokoladenkalender, sondern dieses Jahr hauptsächlich in Beauty-Adventskalender investiert haben. Sie gaben in der Vorweihnachtszeit dieses Jahr im Durchschnitt 25,17 Euro für einen Adventskalender aus.

 

_____________________________________________________________________________

Pressematerial

shopping24 internet group Logo

Pressemitteilung und Bildmaterial

Pressemitteilung und Bildmaterial als ZIP